Skip to main content

Faszination Frankfurt

Frankfurt am Main ist bekannt als die deutsche Wirtschaftsmetropole mit ihren riesigen Wolkenkratzern und den unzähligen Banken und schließlich auch der deutschen Börse. Doch Frankfurt ist viel mehr als nur das. Die Bevölkerung hier ist bunt gemischt. Multikulti quasi an jeder Ecke.

Daher gibt es überall Restaurants, Cafés und Lebensmittelgeschäfte mit Spezialitäten aus aller Welt. Trotz des manchmal hektischen Treibens in den Bankenvierteln der Stadt lebt man in Frankfurt recht ruhig. Der Main lädt zu Spaziergängen oder Sporteinheiten ein.

Die Mainpromenade vermittelt oft sogar Urlaubsfeeling. Außerdem kommen Ruhesuchende wie auch Sportler auf ihre Kosten, zum Beispiel im Stadtwald Frankfurt, der zu den größten kommunalen Wäldern Deutschlands zählt. Im Norden grenzt Frankfurt an das Mittelgebirge Taunus, welches unzählige Freizeitangebote bereithält. Mittlerweile leben 736.000 Menschen in der Mainmetropole und genießen die Annehmlichkeiten der Stadt.

Die Innenstadt mit der Zeil, der umsatzstärksten Einkaufsstraße Deutschlands und der berühmten Goethestraße laden zum Shoppen in allen Preiskategorien ein. Obwohl Frankfurt eine Großstadt ist, kann man die Innenstadt in lediglich 20 Minuten durchqueren und genießt dort eine architektonische Mischung zwischen beeindruckenden Wolkenkratzern, modernen Einkaufszentren und historischen Fassaden. Dieses Bild ist sicherlich einzigartig in Deutschland.

Den anstrengenden Arbeitstag kann man dann in den unzähligen, äußerst gemütlichen Bars und Kneipen ausklingen lassen und den hessischen Apfelwein genießen. Diese Bars haben sich auch sicher durch die große, renommierte Goethe-Universität entwickelt. Frankfurt ist gleichzeitig auch eine Studentenstadt mit hervorragenden Einrichtungen speziell für Studenten und somit ist die Bevölkerung in Frankfurt auch deutlich jünger als in anderen Städten des Landes.

Die Stadt steht für Multikulti, Reichtum und Kultur aber auch für Erholung und die atemberaubende Skyline. Außerdem steht sie für eine hervorragende Verkehrsanbindung. Die ganze Stadt ist durch ein dichtes Netz von U-Bahnen, S-Bahnen und Buslinien erschlossen.

Zudem befinden sich in Frankfurt der größte internationale Flughafen Deutschlands sowie ein dichtes Netz an Autobahnen rund um die Stadt. Somit kommt man in Frankfurt immer schnell ans Ziel, was in der heutigen Zeit enorm wichtig geworden ist.